DATENSCHUTZERKLÄRUNG


YOUR PRIVACY IS IMPORTANT TO US


Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018


Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung:

•    Wie und warum wir Ihre (personenbezogenen) Daten erfassen
•    Wozu wir Ihre (personenbezogenen) Daten verwenden
•    Wer Ihre (personenbezogenen) Daten einsehen kann
•    Wie Ihre (personenbezogenen) Daten übertragen werden
•    Wie Ihre (personenbezogenen) Daten geschützt werden
•    Ihre Rechte und Möglichkeiten für die Behandlung Ihrer (personenbezogenen) Daten

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Dienstleistungen, die von der DR. JASPERS CONSULTING (nachfolgend “jc” abgekürzt) angeboten werden. Hierunter fallen zum einen Stichprobeninventurdienstleistungen mit Hilfe unserer Programme askJiM® stock, askJiM® cloud, askJiM® trade, Individualprogrammierungen sowie Dienstleistungen, die wir im Rahmen unserer allgemeinen Beratungsleistungen erstellen.

Die Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig von uns aktualisiert werden, indem wir eine neue Version auf www.jaspersconsulting.com/ www.jaspersconsulting.de veröffentlichen. Bei wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie werden wir Sie durch eine eMail an einen bei uns hinterlegten Ansprechpartner aus Ihrem Hause davon in Kenntnis setzen bevor diese Änderungen wirksam werden. Ihre weitere Nutzung unserer Dienstleistungen nach dem Datum des Inkrafttretens unterliegt dann der neuen Datenschutzrichtlinie.


Kontaktaufnahme


Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder Wünsche hinsichtlich der Lösung von Problemen mit Ihren personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, uns in erster Linie per eMail zu kontaktieren. So können wir Ihnen am schnellsten helfen.
Name des für die Daten Verantwortlichen:

Prof. Dr. Wolfgang Jaspers
Blaumeisenweg 72
47918 Tönisvorst, Deutschland
Tel. 02151/ 70212-0
E-Mail: wj@jaspersconsulting.com


Wie erfassen wir Ihre (personenbezogenen) Daten.


Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

•    Unternehmensangaben (für den allgemeinen Schriftverkehr sowie unsere Rechnungsstellung)
•    inventurbezogene oder projektbezogene Kontaktinformationen (Mitarbeiternamen, Telefonnummern, eMail-Adressen)
•    bei der Inanspruchname unserer Inventurdienstleistungen Informationen über die Ihr Unternehmen betreuende Wirtschaftsprüfungs-/ Steuerberatungsgesellschaft (Unternehmensangaben, Mitarbeiternamen, Telefonnummern, eMail-Adressen)

 

Daten, die Sie uns durch die Nutzung unseres Kontaktformulars zur Verfügung stellen

Sofern Sie das Kontaktformular auf unserer Website nutzen, werden die dort gespeicherten (personenbezogenen) Daten gespeichert. Sofern keine Geschäftsbeziehung zustande kommt, löschen wir diese Daten spätestens nach einem Jahr.



Automatisch von uns erhobene Daten.

Es werden keine personenbezogenen Daten von uns automatisch erhoben.


Daten, die wir von unseren Partnern sammeln.


Da wir zur Zeit unsere Dienstleistungen ausschließlich in eigener Verantwortung anbieten, sammeln wir hier keinerlei Daten.

Warum erfassen wir Ihre (personenbezogenen) Daten.


Damit unsere Dienstleistungen effektiv und effizient sind.

Wir erfassen Ihre Daten ausschließlich zur Durchführung unserer Dienstleistungen.

•    Abstimmung Vorgehensweisen für die Durchführung von Stichprobeninventuren und für allgemeine Projekte (mit Ihnen und Ihrer WP-/StB-Gesellschaft)
•    Inventurbezogene Arbeiten (für Datentest, Inventurdurchführung, Berichtszustellung etc.)
•    projektbezogene Korrespondenz
•    Rechnungsstellung
•    allgemeine Korrespondenz


Anzeige von personalisierter Werbung.

Wir zeigen Ihnen keinerlei Werbung an. Das betrifft zum einen unsere Website wie auch zum anderen die Nutzung unseres Programms askJiM® cloud.


Analyse, Profilierung und Segmentierung.

Es werden in dieser Richtung keinerlei Aktivitäten unsererseits durchgeführt.

 

Wer kann Ihre (personenbezogenen) Daten einsehen.

Abgesehen von der DR. JASPERS CONSULTING können Ihre Daten in folgenden Situationen von anderen genutzt werden:


Partner der DR. JASPERS CONSULTING.


jc betreibt z. Z. grundsätzlich alle Dienstleistungen in eigener Verantwortung. Sofern jedoch Partner eingesetzt werden (z. B. für die Erstellung und das Hosting unserer Website) verarbeiten unsere Partner keine personenbezogenen Daten unserer Mandanten.


Andere Unternehmen und Behörden.


Wir können Ihre Daten Behörden als Antwort auf rechtmäßige Anfragen zur Verfügung stellen. Des Weiteren können wir Ihre Daten auch auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, zur Einhaltung der Gesetze oder zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit offenlegen.

 

Wie werden Ihre (personenbezogenen) Daten übertragen.

Unser Dienste führen wir in Deutschland wie auch im europäischen wie auch außer-europäischen Ausland durch.  Hierdurch kann es unternehmensspezifisch möglich sein, dass Ihre Daten weltweit übertragen werden müssen. Da in verschiedenen Ländern möglicherweise andere Datenschutzgesetze gelten als in Ihrem eigenen Land, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten, wie in dieser Richtlinie erläutert, getroffen werden.

 

Wie wir Ihre Daten schützen.

Sicherheitsmaßnahmen.

Um unsere Dienstleistungen zielgerichtet durchführen zu können, entwickeln und implementieren wir kontinuierlich administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen.

 

Datenaufbewahrung.

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Spätestens drei Jahre nach dem Jahr der letzen Rechnungsstellung oder auf Ihren Wunsch werden diese Daten gelöscht. Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, werden wir Ihre Daten so speichern, wie dieses für unsere legitimen Geschäftsinteressen erforderlich ist, z. B. zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen.

 

Ihre Rechte und Möglichkeiten für die Behandlung Ihrer (personenbezogenen) Daten.

Zugriff auf die (personenbezogenen) Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Wenn Sie dieses wünschen, teilen wir Ihnen gerne die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten mit.

 

Ihre zusätzlichen Rechte.

Sie haben auch das Recht, Ihre Daten von uns korrigieren und löschen zu lassen, Einspruch gegen die Art zu erheben, wie wir Ihre Daten verwenden und Einschränkungen festzulegen, wie wir Ihre Daten verwenden. Wir werden alle Anfragen innerhalb einer angemessenen Zeitspanne bearbeiten.  

 

Cookies und ähnliche Technologien.

Unser Hostingpartner verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Website bereitszustellen. Sie können Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Letztes Update: 05.06.2018  © 2004 - 2017 www.jaspersconsulting.com - made by TRYFACTORY